1 Erfinder, 1 Forscher, 1 Sammler, 2000 Schreibmaschinen: dies sind die „Zutaten des Museums, das dank der Stiftung des Sammlers Kurt Ryba und dank des Einsatzes des damaligen Kulturreferenten Ewald Lassnig 1993 eröffnet werden konnte. Das Museum beherbergt eine der weltweit größten Schreibmaschinensammlungen.

150 Jahre Technik – und Kulturgeschichte - von der Erfindung Peter Mitterhofers im fernen Jahr 1864 bis hin zum digitalen Zeitalter - lassen uns eintauchen in die spannende Geschichte der Enigma, in das Berufsbild Sekretärin oder in die Frage, woher das @ kam…

Abendführung

Abendführung

Wir führen Sie wieder jeden Montag Abend durch das Museum! ACHTUNG: nur mit Anmeldung!! (mehr …)
Tip, tip, tip….

Tip, tip, tip….

Wer schreibt am schnellsten? Wettbewerb, Bücherausstellung und Flohmarkt in der Bibliothek (mehr …)
Besucherinformation

Besucherinformation

Anreise . Öffnungszeiten . Preise . Kontakte - alle Informationen für Ihren Besuch (mehr …)
Sammlung

Sammlung

Aus einer Privatsammlung wird ein Museum. Die Geschichte einer Leidenschaft (mehr …)
Virtuelle Tour

Virtuelle Tour

Entdecken Sie unser Haus und seine Sammlung bei einem virtuellen Rundgang auf vier Etagen (mehr …)